...zurück zur Auswahlseite

ATELIER PORTRAITS MALKURS GITARRENKURS


Diese Seite ist ein Teil der Homepage www.badegast.de.
Unter dieser Adresse bieten wir FERIENWOHNUNGEN im Ostseebad WARNEMÜNDE an.
Bei Interesse klicken Sie bitte hier.



nicht grollen - scrollen !


WARNEMÜNDE
Ort - Umgebung - Veranstaltungen


Weißer, breiter Strand, die «Stolteraa» - das bewaldete Steilufer, im Meer "Findlinge"
das Hotel «Neptun» mit unterschiedlichsten Wellness-und Fitness-Angeboten,
die Kurbibliothek,
das Kurhaus im Bauhaus-Stil mit seinen Sonnen-Terrassen, dem angegliederten, attraktiven Kurhausgarten
mit dem kleinen Konzert-Pavillon und der gewaltigen Konzertmuschel und dem Spielcasino,
die breite Promenade, der über 100 Jahre alte Leuchtturm, der «Teepott», die Mole, der Yachthafen,
die bunten Fischkutter am «Alten Strom»,
der Passagierkai, die Kvaerner-Warnow-Werft und gegenüber
- mit einer kleinen Auto-und Personenfähre schnell erreichbar - Markgrafenheide und die Rostocker Heide.

Weiter östlich Graal-Müritz, Ribnitz-Damgarten, das Fischland mit den kleinen, charaktervollen Orten
Wustrow, Dierhagen, Ahrenshoop, Born und Wieck, der Darss mit seinem «Urwald»,
die Badeorte zwischen Meer und Bodden: Prerow und Zingst,
am östlichen Horizont die Insel Hiddensee - «dat söte Länneken» - südwärts der Kirchturm der Boddenstadt Barth...

Von Warnemünde, dem Ort an der Warnow Mündung flußaufwärts und vorbei am Übersee-Hafen,
die Seestadt, Hansestadt, Universitätsstadt und größte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns: Rostock...

Wenige Kilometer westlich Warnemündes das kleine, beschauliche Ostseebad Nienhagen am «Gespensterwald»,
das liebenswerte Städtchen Bad Doberan mit seinem großartigen Kloster,
wenig weiter nordwestlich Heiligendamm, das älteste Seebad Deutschlands mit seinen klassizistischen Bauten.
Zwischen beiden Orten parallel zu der von alten, mächtigen Linden umsäumten Allee der «Molli»
gemächlich bis Kühlungsborn dahinschnaufend.





«Stromerwachen», «Warnemünder Woche», «HanseSail», «Strombeschliessen»,
«Beach-Partys», «Shanty-Singen»... - die großartige Silvestershow am Leuchtturm: «Leuchtturm in Flammen» -
und viele weitere «Highlights», das Ein- und Auslaufen riesiger Kreuzfahrt- und Frachtschiffe,
oder der Fährverkehr nach Skandinavien und dem Baltikum
machen dieses Seebad alljährlich immer wieder zu einem Magneten für viele tausend Besucher und Gäste
aus ganz Deutschland und vielen anderen Ländern.

Zu Manchem wissen wir oder die Nachbarn einiges zu sagen.
Aber vor allem sind da die Profis von der
Tourismus-Zentrale. Es gibt ein Heimatmuseum,
Kirchen, viele Geschäfte, mehrere Bücherläden mit viel Warnemünder-Wissens-Wertem, kurz WWW...

Oder kommen Sie doch `mal mit
«Hannes Flickelnetz» in`s Gespräch.
Nun ja, es muß ja nicht immer nur «Seemannsgarn» und «Angler-Latein» sein.
In den vielen Warnemünder Gaststätten werden Sie interessante Menschen kennenlernen.
Und das Schönste ist: Die meisten haben den Mund nicht nur zum Essen und Trinken.

Wenn Sie mögen, führe ich Sie gern durch mein kleines ATELIER.
Dort zeige ich Ihnen Zeichnungen und Aquarelle, die Sie auch erwerben können.


Sie möchten ein
PORTRAIT ?
Das Portrait eines lieben Menschen oder- von sich - für einen lieben Menschen.
In Blei, Kohle, Pastell oder Öl, angefertigt nach Fotovorlagen oder in Life-Sitzungen.
Vielleicht können Sie`s schon zum Urlaubsende mit nach Hause nehmen
- fix-und fertig, mit Passepartout, Glas und Rahmen.

Ein selbstgemaltes Bild in Ihrer Wohnung? Ihre Freunde werden staunen !
Nehmen Sie Papier, Stifte, Pinsel und Farben und machen Sie mit in meinem kleinen
FERIENKURS für ZEICHNEN und MALEN.

Sie mögen das Schluchzen der Gitarre und möchten ihre verschiedenen Saiten kennenlernen?
Dann lade ich Sie zu einem
FERIENKURS für GITARRE+SONGS+LIEDER ein.

 


...zurück zur Auswahlseite